Annalena

>Sporttag der Berufsschule

Veröffentlicht am 29.05.2017
>Annalena

Am letzten Schultag des zweiten Berufsschulblocks fand der Sporttag der BBS11 statt. Rund 190 Schüler der Bank- und Industrieklassen hatten die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen oder die Atmosphäre am Blauen See in Garbsen zu genießen.

Nicht nur in der NORD/LB gibt es zur Abwechslung des Arbeitsalltages ein vielfältiges Sportangebot, sondern auch in der Berufsschule. Zum Beispiel fand Anfang Mai am Blauen See in Garbsen ein Sporttag statt. Hier konnten wir uns mit den anderen Klassen sportlich austoben. Wir hatten die Möglichkeit zwischen ganz verschiedenen Sportarten zu wählen. Zum einen durften wir den Minigolfplatz mitbenutzen und kamen beim Beachsoccer und -volleyball ziemlich ins Schwitzen. Zur Abkühlung konnten wir Baden, außerdem gibt es am Blauen See eine Wasserski- und Wakeboardanlage. Also ein buntes Programm, bei dem für jeden was dabei war.

Nach den sportlichen Anstrengungen brauchten wir eine ordentliche Stärkung und konnten dafür zwischen dem Bistro oder dem Grill wählen und schließlich in der Beach Lounge oder auf der Terrasse das tolle Wetter genießen.

Insgesamt war es ein schöner Tag mit all den anderen Klassen zusammen und sehr abwechslungsreich zum Schulalltag. Besonders für meine Klasse und mich war es super, da es unser letzter Schultag des zweiten Berufsschulblocks war und wir so einen klasse Abschluss bis zum nächsten Block hatten.


>Zurück zur Übersicht

Kommentar hinzufügen


Keine Kommentare vorhanden