Malyzia

>Seit einem Jahr in der NORD/LB

Veröffentlicht am 03.08.2015
>Malyzia

Vor genau einem Jahr habe ich mein duales Studium in der Norddeutschen Landesbank Girozentrale in Hannover begonnen. Anlässlich meines ersten vollendeten Jahres ist es somit Zeit für einen kurzen Rückblick.

Wenn ich zurückdenke, dann erinnere ich mich daran, dass es mein erster Tag ein sonniger, warmer Tag war und ich eine unfassbar große Aufregung mit mir trug. Ich wusste nicht, was oder wer mich erwartet. Welchen Herausforderungen müsste ich mich in den kommenden Jahren stellen? Auch war ich mir nicht sicher, ob ich das, was von mir erwartet wurde umsetzen könnte.Mittlerweile weiß ich, dass alles halb so schlimm war, wie gedacht. Noch nicht mal halb so schlimm. Eher gar nicht schlimm. Ich habe viele tolle Kollegen kennengelernt, welche mich aufgeschlossen und herzlich aufgenommen haben. Unser Azubijahrgang hat sich zu einem starken Team entwickelt und auch mit den Azubis aus den Filialregionen und Braunschweig haben sich tolle Zusammenhalte gebildet.Neue Themen fordern mich immer wieder heraus und tragen dazu bei, dass ich mich weiter entwickle und selbstkritisch an mir arbeite. Der wertschätzende Umgang und die enorme Unterstützung unter den Mitarbeitern trägt ebenfalls einen großen Teil dazu bei. Die Freude jeden Tag zur Arbeit zu gehen hält weiter an und ich haben immer noch richtig viel Spaß!Als kleine Aufmerksamkeit gab es zu meinem 1. Dienstjubiläum eine Glückwunschkarte von meiner Abteilung.

>Zurück zur Übersicht

Kommentar hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden