Michelle

>Jahresauftaktveranstaltung 2019

Veröffentlicht am 06.02.2019
>Michelle

Welcome to 2019! In diesem Artikel erzähle ich euch, wie so eine Jahresauftaktveranstaltung in der BLSK aussieht und warum diese etwas ganz besonderes für mich war.

Am 30.01.2019 war es wieder soweit – die Jahresauftaktveranstaltung in der BLSK fand statt. Die Mitarbeiter der BLSK haben sich im großen Saal der Stadthalle Braunschweig versammelt und lauschten gespannt den Beiträgen, die vorbereitet wurden.

Ganz nach dem Motto „WE R 1“ wurden verschiedenste Beiträge von Mitarbeitern aufbereitet. Zu sehr darf ich natürlich nicht ins Detail gehen, aber es wurde sich wirklich bei jeder Einzelheit viel Mühe gegeben! Ob es professionell gestaltete Videos zu den Themen Soziale Medien und Teambuilding, Wortbeiträge des Vorstands oder Podiumsdiskussionen waren, alle Beiträge waren echt super.

Natürlich müssen auch wir in der Bank uns mit der Digitalisierung auseinandersetzen. Gerade für uns in der „Generation Z“ ist es nicht ungewohnt, wenn wir alles in unserem Leben über unser Smartphone regeln – von A wie Arztterminen bis Z wie Zocken. Als Unternehmen müssen wir aber gleichzeitig bedenken, dass wir auch Kunden haben, welche die Möglichkeiten der digitalen Zeit nicht nutzt. Wie schaffen wir es also, dass wir alle Kunden mit ihrem Wissensstand abholen können?

Genau diese „Problematik“ wurde in einer Podiumsdiskussion, in der ich teilnehmen durfte, besprochen und diskutiert. „Future Talk – vom Kunden aus gedacht“. Neben einigen Professionals aus den jeweiligen Themenbereichen der Digitalisierung, durfte ich mit drei ehemaligen Auszubildenden über das Thema Digitalisierung, allerdings aus der Sicht des Kunden, diskutieren. Das stellt man sich erstmal leicht vor, aber ich kann euch sagen, die Thematik geht viel tiefer und ist viel detaillierter, als man innerhalb von 45 Minuten besprechen kann. Auch die Fragen der Mitarbeiter, die der Debatte aufmerksam gefolgt sind, kamen nicht zu kurz. Über eine App (seht ihr?) konnten alle Mitarbeiter währenddessen Fragen stellen, die dann von uns direkt beantwortet wurden.

Abschließend kann ich sagen, dass es eine unglaubliche Erfahrung für mich als Auszubildende war, vor so vielen Menschen meinen Standpunkt zu vertreten und unter anderem mit dem CDO (Chief Digital Officer) der BLSK zu debattieren. Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich an diese Momente auf der Bühne denke!

Vielleicht sehen auch wir uns auf der Jahresauftaktveranstaltung im Jahr 2020!

Michelle


>Zurück zur Übersicht

Kommentar hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden