Corporates

Die Bedeutung von Corporate Bonds stand auch vor der Aufnahme in das Asset Purchase Programm (APP) der Europäischen Zentralbank außer Frage. Die Einführung des Corporate Sector Purchase Programme (CSPP) hat den Fokus der Marktteilnehmer jedoch nochmals verstärkt. Mit einem Primärmarktemissionsvolumen von mehr als EUR 350 Mrd. in 2016 präsentiert sich der EUR-denominierte Markt für Corporate Bonds als wichtige Refinanzierungsquelle für Unternehmen.

Der Bereich Fixed Income Research analysiert diese Anleihe-Kategorie im Rahmen seiner regelmäßig sowie anlassbezogen erscheinenden Studien. Hierzu zählen u. a. die Einschätzungen zum Primär- und Sekundärmarkt sowie zu Spreadbewegungen welche in der monatlich erscheinenden Marktstudie „Corporate Bond Strategy“ veröffentlicht werden. Im Rahmen unserer Coverage erstellen wir darüber hinaus Emittentenstudien von mehr als 140 Unternehmen im halbjährlichen Turnus, die den Fokus auf eine bonitätsorientierte Fundamentalanalyse ausrichten. Ferner erhalten Sie von uns anlassbezogene Corporate Bond Specials, mit denen wir über emittentenspezifische Neuigkeiten informieren oder aktuelle Marktgeschehnisse analysieren.

Aktuelle Ausgabe

Corporate Bond Strategy - Nr. 7 Spätestens seit dem Brexit und dem Erfolg Trumps bei den USPräsidentschaftswahlen weiß der Kapitalmarkt mit der Aussagefähigkeit von politischen Umfragewerten umzugehen. Seit Juni 2016 beeinflussen Wahlergebnisse dies und jenseits des Atlantiks die Kapitalmärkte (Verfassungsreferendum in Italien mit Rücktritt Renzis, Trump-Sieg, Brexit).

>Corporate Bond Strategy - Nr. 7 (PDF, 1,3 MB)

Aktuelle Ausgabe

Corporate Bond View 16. März 2017: Eurogrid GmbH Die Eurogrid GmbH (Eurogrid) ist ein Unternehmen der Energiebranche mit Sitz in Berlin. Sie investiert in Elektrizitätsinfrastruktur und bietet seinen Kunden Services in diesem Bereich an. Die Eurogrid GmbH befindet sich indirekt im Besitz des belgischen Übertragungsnetzbetreiber Elia System Operator N.V./S.A. und Elia Asset N.V./S.A., die zusammen 60% der Anteile der Eurogrid International CVBA/SCRL halten, die wiederum alleiniger Anteileigner der Eurogrid ist.

>Corporate Bond View 16. März 2017: Eurogrid GmbH (PDF, 546 KB)

Seit der Finanzkrise erfährt der CSSD-Markt ein beeindruckendes Wachstum. Immer mehr KMU aber auch Large Corporates nutzen diese Finanzierungsform als Alternative zum klassischen Bankkredit bzw. zur Emission eines Corporate Bond. Nicht nur aus Emittenten-, sondern auch aus Investorensicht bietet ein Schuldscheindarlehen viele Vorteile. Entsprechend halten wir Sie mit unserem Schuldscheindarlehen-Newsletter, den wir regelmäßig zu Beginn eines jeden Quartals veröffentlichen, auf dem Laufenden und informieren Sie über Emissionsvolumina, Trends, Renditechancen sowie allgemeine Neuigkeiten.


Aktuelle Ausgabe

Newsletter Schuldscheindarlehen 4. Quartal 2016 Neben dem von uns observierten Rekordjahr auf dem Markt für Unternehmensanleihen (Gesamtvolumen rund EUR 387 Mrd.) konnte auch auf dem Markt für Corporate Schuldscheindarlehen ein neuer Höchstwert erzielt werden. Das Gesamtvolumen bezieht sich nach unserer Methodik auf EUR 26,8 Mrd. Das Ergebnis des Jahres 2015 (EUR 19,2 Mrd.) konnte mit einem Plus von 39,6% sehr deutlich übertroffen werden. Auch bei der Anzahl der Transaktionen bewegt sich 2016 auf Rekordniveau.

>Newsletter Schuldscheindarlehen 4. Quartal 2016 (PDF, 437 KB)